OnTrip

Motorrad | Reise | Blog

Werkzeugsatz Reise

Ich gebs ja zu: Ich bin ein Werkzeug-Junkie! Aber abgesehen von dem unstillbaren Verlangen, jederzeit das passende Werkzeug dabei zu haben, könnte es ja mal sein, dass man das auch wirklich braucht.

Ich hätte auf einer Tour ein schlechtes Gefühl, wenn ich ohne Werkzeugsatz unterwegs wäre. Und sei es, um jemand anderem zu helfen.

Um in Übung zu bleiben, nutze ich dieses Werkzeugset aber fast immer in der heimischen Garage bei Basteleien und Reparaturen.

Aber jetzt konkret, was ist dabei? Hier zunächst mal meine komplette Reisewerkstatt:


Das Schweizer Messer liegt nur zum Grössenvergleich unter dem Set. Wobei man vermutlich die Hälfte aller Arbeiten mit diesem wunderbaren Werkzeug (Victorinox Climber) erledigen könnte…

Die tolle Werkzeugrolle da oben gibt es übrigens bei Enduristan im Webshop für ca. 34 EUR (Direktlink)

Die schwarze Kiste darunter ist die alte Plastikbox aus einem Lötkolben-Set und beinhaltet diverse Klein- und Ersatzteile.

Und so sieht es dann aus wenn man alles ausbreitet:

Ok, was ist enthalten? Die einzelnen Sätze und Teile habe ich hier einfach mal aufgezählt:

Rothewald Motorrad-Bordwerkzeug

Bei Louis, Art. 10002753, ca. 30 EUR (Direktlink)

Das Set ist schon ziemlich komplett und beinhaltet Ratsche, diverse Bits und Nüsse, sowie eine Verlängerung.

Anmerkung: Einige Bits stecken auf dem Bild teilweise in zwei Enduristan-Bithaltern, die natürlich in dem Set nicht enthalten sind, sondern zur Enduristan-Werkzeugtasche (Tool-Pack) gehören. Die T50 Torx-Nuss unten rechts ist aus einem Proxxon Torx-Satz und für die Schrauben für das Hinterrad der BMW R1200GS.

Knipex Zangenschlüssel 180mm, ca. 40 EUR (Direktlink)

Unten auf dem Bild links mit dem roten Griff. Er ersetzt fast schon einen Werkzeugsatz und eignet sich für zoll- und metrische Muttern. Das ist ein Allround-Talent und ich würde das sofort wieder kaufen!

Und:

Rothewald Spezial-Werkzeug-Set für BMW

Louis, Art. 10002768, ca. 30 EUR (Direktlink)

Der Satz enthält das, was im Bordwerkzeug fehlt, nämlich Zündstecker-Abzieher, Zündkerzenschlüssel, Innensechskant für die Vorderachse und die passenden Torx für den Ausbau der Vorderachse.

Gerber Multitool, ca. 38 EUR (Direktlink)

Ein Leben ohne Multitool ist kaum vorstellbar. Aber fürs Bordwerkzeug reicht etwas einfaches, dachte ich. Daher habe ich das Gerber-Tool aus der „Mittelklasse“ bestellt und bin über die herausragende Qualität sehr überrascht: Preis-Leistung ist echt top!

Kabelbinder-Set, ca. 17 EUR (Direktlink)

Auch ein Leben ohne Kabelbinder ist undenkbar und ich glaube nicht, dass es vor der Erfindung von Kabelbindern eine sinnvolle Existenz auf diesem Planeten gab.

Und gaaanz wichtig:

Der Original BMW Ölschlüssel (unten rechts)!!! Blöd, wenn der fehlt. Hier gibts Ersatz: (Direktlink)

Achso, der rote Zylinder rechts ist eine LED-Taschenlampe. Die gabs beim Motorrad-Zeitschriftenabo dazu…

Schrumpfschlauch-Set, ca. 5 EUR (Direktlink)

Ich hoffe, ich kann Elektrik-Reparaturen am Motorrad vermeiden, aber wenn es passieren sollte, ist Schrumpfschlauch schnell nötig. Da das Plastik-Kautschuk-Zeugs aber so gut wie nichts wiegt, ist es dabei.

Slime Pannen-Set Reifenreparatur

Louis Art. 10032591, 9,99 EUR (Direktlink)

Diese 10 EUR-Investition rettet dir irgendwann den Arsc.., ganz sicher! Also auf ein paar Dinge könnte ich verzichten, nicht aber auf das Reifen-Reparaturset. Zum Set gehören die vier Teile links im Bild, also Dichtstreifen, Stechfeile, Kleber und Stechahle.

Die schwarze Tasche gehört nicht dazu, die hatte ich noch übrig. Ebenso die Verlängerung für die Pumpe und den Ventil-Winkeladapter.

Diverses Kleinzeugs und Hilfsmittel:

Spanngurte (einfach), das 4er Set für ca. 10 EUR (Direktlink) zum Festzurren/Fesseln/Abschleppen/Lynchen/Packen…

Uhu Sekundenkleber, 3er Set ca. 4 EUR (Direktlink)

Polklemmen/Kabelschuhe, Set/Sortiment, ca. 12 EUR (Direktlink)

Osram H7 Ersatzbirnen im Doppelpack, ca. 8 EUR (Direktlink)

Ich habe mittlerweile drei Stück gewechselt, lustigerweise immer an fremden Mopeds. Aber ohne H7-Birne fahre ich nicht mehr vom Hof.

Quicksteel Reparaturmasse, ca. 13 EUR (Direktlink)

Isolierband Tesa, ca. 5 EUR (Direktlink)

Und da bei Motorradreisen das Gewicht wesentlich ist, habe ich das alle natürlich gewogen:

Werkzeugrolle fertig bestückt – 2100 Gramm

Box mit Ersatzteilen – 800 Gramm

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 OnTrip

Thema von Anders Norén