Ich kann nur jedem Sportfahrer mit ein bischen Erfahrung empfehlen, mal ein Formelfahrzeug auszuprobieren. 2008 hatte ich durch eine glückliche Fügung diese Gelegenheit.

Die Erkenntnisse:

1. Im Regen macht es noch mehr Spaß!

2. Selbst bei Nässe kann man mit etwas Erfahrung und Gefühl das Auto im Grenzbereich kontrollieren. Und dieser Bereich ist nicht mal klein!

3. Je schneller mal im Regen fährt, desto besser für die Bodenhaftung in schnellen Kurven. Man muß sich nur überwinden…

4. H-Schaltungen für Reynard-Getriebe haben einen gefühlten Schaltweg von 4mm…

5. Der Spaßfaktor ist unermesslich.

f0327

f0325

f0324

f0322

f0321

f0318

f0317

f0313

f0332

f0310

f0306

f0302

f0299

f0298

f0294

f0291

f0290

f0289