OnTrip

Motorrad | Reise | Blog

Zeit für Neues

Irgendwie hatte ich das Gefühl, es wäre Zeit für ein Redesign dieser Webseiten. Abgesehen davon, dass ich „aufräumen“ muss, entstand der Wunsch nach einem „responsiverem“ Design, also einer Darstellung, welche die mobilen Geräte noch stärker berücksichtigt.

Dabei ist Ontrip immer noch ein privates Projekt aus Spass an digitalen Medien und der Möglichkeit, Reiseerlebnisse für interessierte Menschen verfügbar zu machen. Somit musste ein preiswertes, idealerweise einfaches Design („Theme“) her.

Mir gefiel diese Variante des Schweden „Anders Noren“ am besten. Daher habe ich die Seiten von Ontrip jetzt umgestellt. Ich hoffe, der Grossteil der Informationen und Blogeinträge ist weiterhin erreichbar und die Lesbarkeit ist gegeben. Wenn trotzdem einmal Fehler auftreten oder du etwas vermisst, bin ich für eine kurze Nachricht dankbar.

Gleiches gilt natürlich – wie immer – für Kommentare oder Anregungen abseits des Webdesigns. Gerade inhaltlich finde ich Feedback ziemlich hilfreich. Dazu vielleicht mal an dieser Stelle ein paar Hintergrundinfos:

Die meisten Nachrichten habe ich (seltsamerweise?) zur Russland-Reise erhalten. Dazu gab es recht viele Nachfragen, sowohl zum Visum, als auch zur Route. Ein Leser stiess sogar auf den Heimatort seiner Grosseltern und hat um Fotos gebeten. (Und dem Wunsch habe ich gerne entsprochen.)

Abseits der sichtbaren Kommentare zu den Blogbeiträgen gibt es – neben dem üblichen Spam – aber auch nicht öffentliche Nachrichten, einiges davon gehört aber nicht auf eine Webseite. Wer mir private Nachrichten senden möchte, sollte dies besser per Email machen.

Dann bei dieser Gelegenheit ein paar weitere Hintergrundinfos: In den letzten Monaten gab es bei mir im Job sehr viel zu tun, wobei mir das im Winter viel lieber ist als im Sommer. Dadurch kam ich aber mit den Arbeiten an der Africa Twin nicht so voran, wie ich mir das gedacht hatte. Momentan steht sie leicht „zerfleddert“ da und ich erspare uns hier besser die Fotos… Trotzdem hoffe ich im Moment, dass die Twin bis April reisefertig ist, denn auch für 2017 steht so einiges auf dem Plan.

Und damit sind wir auch beim nächsten Thema: Die Reiseplanung läuft – trotz der vielen Arbeit – natürlich für 2017 schon auf Hochtouren. Ich denke, noch im Februar kann ich ein paar Details zur Planung hier im Blog online stellen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2018 OnTrip

Thema von Anders Norén